Verlag  
Pressebüro  
eBooks 
Shop  
  Newsletter  
  Kontakt   
  Impressum/Datenschutz/AGB
  Team  
  Neu!  Programm  Bücher  E-Books  Zeitschriften  Katalog Kalender  Für Unternehmen  Für Autoren
  Sie sind hier >> Startseite > Verlag > Bücher > AQUENSIS Menschen > Leben in der Spur des Todes
  Buchauszug    

      

 

Leben in der Spur des Todes
Aquensis Menschen

Versandkostenfrei bestellen im Shop * Hier als eBook erhältlich  


 


Das Buch
Dieses Buch berührt. Geschrieben von einer jungen Frau, die auf tragische Weise ihre Familie verlor und sich danach auf die Reise in ein neues Leben gemacht hat, in dem die Trauer nicht verdrängt ist, in dem aber Lebensfreude und Glücklichsein wieder einen Platz gefunden haben.

„Ich wünsche Ihnen von Herzen,“ sagt Pamela Katharina Körner, „dass Sie nie in eine Situation kommen, in der Sie – auf welche Art und Weise auch immer – in Schmerz, Trauer und Leid gefangen sind. Wenn dies aber doch einmal geschehen sollte oder Sie bereits ähnliche Erfahrungen haben machen müssen, dann würde ich mir wünschen, dass es einen Satz, einen Gedanken oder eine Bemerkung in diesem Buch gibt, der Sie berührt, der Ihnen ein klein wenig helfen kann auf dem Weg der Heilung und der Sie in Ihrem Leben ein Stück weiterbringt.

Es ist mir durchaus bewusst, dass ich mich in diesem Buch sehr weit öffne und mein Innerstes nach außen trage, dass ich offen und ehrlich meine tiefsten Verletzungen und meine Wege der Heilung aufzeige - meine schonungslose Offenheit soll Ihnen  zeigen, dass wir meistens unsere Wunden nicht kennen und dass auch ich geglaubt hatte, überlebt zu haben und doch noch lange nicht geheilt war.

Mein Lebensgefährte, mein Bruder und mein Sohn sind tot. Anna, Lina und ich leben hier noch weiter - in den ersten Jahren bin ich immer wieder durch schmerzhafte Täler gegangen. Durch den Tod meiner Familie war mein Innerstes offengelegt. In mir war alles aufgerissen, aber gerade dadurch hatte auch alles andere aus der Vergangenheit die Chance, gesehen und damit geheilt zu werden.

Der Preis dafür war sicherlich viel zu hoch. Aber das Leben, das Schicksal hat mich nicht gefragt. Ich suchte nach Wegen zurück ins Leben. Ich wollte nicht irgendeine traurige, trostlose, schwarze Existenz. Meine Kinder sollten trotz dieses schweren Verlustes eine schöne Kindheit haben mit einer glücklichen Mutter.

Ich wünsche mir, dass Sie durch dieses Buch einen Weg finden, der Sie liebevoll durch die Trauer begleitet und Sie zu der Erkenntnis führt, eines Tages Ihr Leben wieder willkommen heißen zu können, es wieder lieben zu können.“

Die Autorin
pamela koernerPamela Katharina Körner, Jahrgang 1969, studierte nach dem Abitur Medizin und Zahnmedizin. Im Jahr 2002 kamen ihr Sohn Karl, ein Jahr später ihre Zwillingsmädchen Lina und Anna auf die Welt. Bei einem schweren Verkehrsunfall im Jahr 2005 verlor sie ihren Lebensgefährten, ihren Sohn und ihren Bruder.

Dieses tragische Ereignis war für Pamela Katharina Körner der Beginn einer tiefen Auseinandersetzung mit Sterben, Tod, Trauer und Verlust jeglicher Art. 2006 schloss sie ihr Studium der Psychologie mit einer Diplomarbeit über Sterben, Tod und Trauer ab. Es folgten Aus- und Weiterbildungen in Pranaheilung, für spirituelle Sterbe- und Trauerbegleitung, die Ausbildung zur Karmatherapeutin und zur Trauerbegleitung. Zwei Jahre war sie ehrenamtlich beim ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst in Baden-Baden als Trauerbegleiterin tätig.

Seit September 2010 befasst sie sich in Einzelcoachings und im Rahmen einer zweijährigen Ausbildung intensiv mit dem Thema „Familienstellen“. Sie arbeitet heute als psychologische Beraterin in Bühl/Baden, Schwerpunkt Trauerverarbeitung bei Verlusten jeglicher Art und Traumaheilung.

Pamela Katherina Körner unterstützt mit ihrem Honorar aus diesem Buch den ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst in Baden-Baden.

www.schmetterling-karl.de

Leben in der Spur des Todes
Der Unfalltod meiner Familie und die Reise ins Leben danach
AQUENSIS Menschen

Versandkostenfrei bestellen im Shop  * Hier als eBook erhältlich

Softcover, Format 12,5 x 19,5 cm, 180 Seiten, ISBN 978-3-937978-72-7, 14,00 Euro