Verlag  
Pressebüro  
eBooks 
Shop  
  Newsletter  
  Kontakt   
  Impressum/AGB
  Team  
  Neu!  Programm  Bücher  E-Books  Zeitschriften  Katalog Kalender  Für Unternehmen  Für Autoren
  Sie sind hier >> Startseite > Verlag > Bücher > Unterhaltung, Information, Spannung > Fröhlich im Alltag
      

      

  Fröhlich im Alltag                                                                                                                           vergriffen


 


Das Buch

Amüsant und unterhaltsam: Sprüche, Gags, Pointen und Bonmots aus drei Jahrzehnten des beliebten Moderators.

Seine Worte hören täglich Millionen Rundfunkhörer im Südwestfunk, seine Fernsehsendungen “Fröhlicher Alltag“ erreichen durchschnittlich eine Einschaltquote von 16 Prozent (von der andere nur träumen können), seine öffentlichen Veranstaltungen sind zu 99 Prozent lange vorher ausverkauft, sein Fan-Club zählt über 150 Mitglieder, und hier sind seine Sprüche, Gags, Pointen und Bonmots auch zu lesen.

Der Tag kann noch so grau und trist sein, wenn Heinz Siebeneichers wohlklingende Stimme aus dem Äther kommt, dann sieht der Alltag gleich ganz anders aus. Seit mehr als drei Jahrzehnten ist der gebürtige Berliner beim Funk, er wurde mit überwältigender Mehrheit der Hörerstimmen zum ersten Moderator der Sendung „Vom Telefon zum Mikrofon“ gewählt, machte sie zur Kultsendung, er präsentiert in seiner unnachahmlichen Art den „ Fröhlichen Alltag“ im Hörfunk, im Fernsehen und bei öffentlichen Veranstaltungen.

Heinz Siebeneicher hat Witz Charme und Esprit. Seine Sprüche, Pointen, Gags und Bonmots sind spritzig und spiegeln in fröhlicher Weise unseren Alltag wider. Doch der bekannte und beliebte Radio-Moderator mit der symphatisch-sonoren Stimme und dem spitzbübischen Lächeln kann auch nachdenklich sein. Er trifft mit seinen Aphorismen stets den Kern der Sache, aber ohne dabei auch nur den Hauch eines gestrengen Schulmeister zu haben, der mit erhobenem Zeigefinger auf seine Mitmenschen zeigt.

Der Autor

Heinz Siebeneicher, geboren am 15. Januar 1935 in Berlin macht bereits als Junge seine ersten Rundfunkerfahrungen beim Kinderfunk vom Rias Berlin. Nach dem Abitur besucht er zwei Jahre lang die Schauspielschule in Berlin, beginnt in Essen eine Post-Ausbildung und bleibt beim "gelben Riesen" bis er Leiter der Projektgruppe Elektronische Datenverarbeitung Logistik ist.

1964 wird er Nachrichtensprecher beim damaligen Baden-Baden. 1971 wird er von den Hörern mit großer Mehrheit zum Moderator der Sendung "Vom Telefon zum Mikrofon" gewählt. Dann folgen Abstecher zum Privatfunk und, 1989, die Rückkehr zum Südwestfunk wieder - dieses Mal als Moderator für den „Fröhlichen Alltag“ (im Hörfunk). 1993 kommt dann der Fröhlich Alltag im Fernsehen dazu. Dazu moderiert er die tägliche Wunschmelodie aus Freiburg sowie viele überregionalen öffentlichen Shows. Ende 2006 ging er endgültig aus dem Rundfunkstudio und von der Bühne.

Fröhlich im Alltag                                                                                             vergriffen
Sprüche, Gags Pointen

144 Seiten, Hardcover, Format 11,5 x 19,3 cm, ISBN 3-9805477-0-1

Außerdem von Heinz Siebeneicher erschienen:

Das Leben ist kein Wunschkonzert - Aquensis Menschen
Erscheint am 25. Oktober 2009

Hörbücher im Verlag, gesprochen von Heinz Siebeneicher:

Die schönsten Märchen
in ihrer Urfassung aus der Sammlung der Gebrüder Grimm

Die Sagen der Trinkhalle
Darstellung und Spurensuche. Von Günther F. Klümper

In letzter Minute
Sieben Geschichten aus dem ganz normalen Alltag