Verlag   
Pressebüro   
eBooks   
Shop   
   Newsletter  
   Kontakt   
   Impressum/AGB   
   Team  
  Neu!  Programm  Bücher  E-Books  Zeitschriften  Katalog  Kalender  Für Unternehmen  Für Autoren


Internationales Oldtimer-Meeting

Baden-Baden



Info


Aktuelle Ausgabe


Nächste Ausgabe: Juni 2018

Mediadaten - Hinweis Anzeigenbuchung



Ansprechpartnerin: Annette Dresel, Tel. 07221/97 14 514, eMail: a.dresel@presse-baden.de

Das Programm-Journal

Seit Jahren sehr begehrt im Rahmen des Baden-Badener Oldtimer-Meeting ist das offizielle kostenlose Programm-Journal - als informativer Begleiter während des Meeting-Besuchs, als Souvenir für zu Hause, und nicht zuletzt als wertvolles und beliebtes Sammlerstück.

In Zusammenarbeit mit Veranstalter Marc Culas informiert und unterhält dieses Oldtimer-Journal mit Themen, Tipps und Infos rund um das Internationale Oldtimer Meeting Baden-Baden. Außerdem enthält das Journal die offizielle Teilnehmerliste mit allen Angaben zu den teilnehmenden Oldtimern.

Jeder Besucher erhält das Programm-Journal (Auflage 12.000 Exemplare) an der Kasse des Oldtimer-Meetings Baden-Baden zusammen mit der Eintrittskarte. Außerdem ist das Heft vier Wochen vor der Veranstaltung an zahlreichen öffentlichen Auslagestellen erhältlich und wird im Rahmen der zahlreichen Aktivitäten rund um das Meeting eingesetzt.

Nutzen Sie das offizielle Programmheft als Forum für Ihre Anzeige und erreichen Sie mit den Meeting-Besuchern eine sehr interessante Zielgruppe.

Internationales Oldtimer-Meeting Baden-Baden

Seit 1976 ist Baden-Baden Treffpunkt von Oldtimer-Freunden und Automobilbegeisterten aus ganz Europa. 2017 findet die 41. Auflage des Internationalen Oldtimer Meetings vom 7. bis 9. Juli 2017 statt: Rund 350 Fahrzeuge aus neun Jahrzehnten werden sich vor über 20.000 Besuchern in der Kurstadt an der Oos präsentieren.

Vor 30 Jahren organisierte Jean-Marc Culas mit der Unterstützung von Kurdirektor Prof. Burger und Erich Braxmeier das 1. Internationale Oldtimer-Meeting Baden-Baden mit 35 teilnehmenden Fahrzeugen und rund 1.000 Besuchern. Heute zeigt diese Veranstaltung, laut Fachleuten aus der Klassikerszene, "Deutschlands schönstes Oldtimer-Treffen, ein wahres Freilichtmuseum der Automobilgeschichte in wunderschöner grüner Kulisse".

Ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Modenschau, Jazz-Konzert sowie Licht- und Laserilluminationen erwartet die Besucher am Freitag- und Samstagabend. An beiden Abenden beleuchten mehr als 2.000 Lampions in der Kaiserallee die Oldtimer. Besucher und Teilnehmern feiern so zwischen den Oldtimern eine große nostalgische Gartenparty.

(Auszug aus www.oldtimer-meeting.de)



Nach oben